Folge 5 – Rik de Lisle

Rik De Lisle wurde 1947 in Milwaukee im US-Bundesstaat Wisconsin geboren. Mit 17 Jahren geht er zur Air Force. Beim Militär ist er erst Rettungssanitäter dann DJ beim Armee-Sender AFN . Rik wird während des Vietnamkriegs in Thailand stationiert, kommt später nach Portugal bevor er letztlich nach Berlin versetzt wird. Er verliebt sich in die Stadt und die Stadt in ihn.

Rik wird schnell zu einem der bekanntesten Moderatoren des Militärsenders. Von hier wechselt er zu Rias2, obwohl seine Deutschkenntnisse zu diesem Zeitpunkt stark ausbaufähig sind.

Das interessiert die Hörer in Ost und West-Berlin überhaupt nicht. Er könnte längst in Rente sein, aber der „Alte Ami“ ist immer noch regelmäßig On-Air.

Gedreht wurde bei Kebe Living in Lichterfelde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: